Spenden und fördern

Werden Sie Botschafter/in und begeistern Sie zum Mitmachen!

Sie haben Gutes getan - reden Sie darüber!



Wir freuen uns sehr über Ihre Weiterempfehlung an Freunde, Familien und Bekannte. 
Je mehr Unterstützer Sie/wir finden, desto mehr Menschen können wir gemeinsam und individuell fördern und helfen!



Wir freuen uns auch über kleine Beträge, die es uns ermöglichen, spannende und notwendige Projekte umzusetzen. Falls Sie ein konkretes Projekt unterstützen wollen, geben Sie einen Verwendungszweck an. 


Wir stellen jedes Jahr besondere Fördermöglichkeiten in den Lebensorten vor, bei denen besonderer Bedarf besteht. Diese werden meistens vom Staat nicht refinanziert und bedürfen ihrer Unterstützung.



Ohne „Projektbezogene Angaben“ kommt das Geld genau dort an, wo es am meisten gebraucht wird. 



Langfristig helfen können Sie uns, indem Sie einen Dauerauftrag einrichten. 
So bewegen Sie regelmäßig etwas – und senken für uns die Verwaltungskosten.

Natürlich stellen wir auch eine Spendenbescheinigung aus.

Sie können direkt spenden auf unser Spendenkonto:

Stiftung Leben und Arbeiten
IBAN DE24 2415 1235 0000 3395 80

(BIC) BRLA DE21 ROB

Sparkasse Rotenburg Osterholz
Verwendungszweck "Spende+Kennwort" bitte angeben.

Wir stellen Ihnen auch bei Spendensummen unter 300 Euro gerne eine Spendenbescheinigung aus.

Bitte geben Sie hierzu Ihre Adresse im Verwendungszweck an - Herzlichen Dank!

Sie wollen helfen? Hierzu haben Sie viele individuelle Möglichkeiten…

Mitgliedschaften - Geldspenden - Beteiligungen - Bürgschaften - Ehrenamtliche Mitarbeit - Nachlässe…

Ihre Mitgliedschaft - bewegt langfristig

Durch Mitgliedschaft im Förderverein Leben und Arbeiten e.V. ab einem Jahresbeitrag von 72,00 €.

Gern senden wir Ihnen Aufnahmeformulare und Satzung zu. 

Oder durch Fördermitgliedschaft im Förderverein Leben und Arbeiten e.V. Mit einem Jahresbeitrag von nur einem Euro pro Tag, also 365,00 € unterstützen Sie den Verein nachhaltig in der Umsetzung seiner Ziele.

Ihre Geldspende - sichert Zukunft

Mit Geldspenden zugunsten der Stiftung Leben und Arbeiten e.V. Das können Sie auch regelmäßig, (monatlich oder jährlich) oder einmalig mit oder ohne Verwendungszweck.
 Für Direktspenden finden Sie unten auf der Seite die aktuellen Förderprojekte.

Ihre Beteiligung GBR

Beteiligung an der "Stiftung Leben und Arbeiten Finanzierungsfonds GbR". Diese Gesellschaft bürgerlichen Rechts hat sich zum Ziel gesetzt, Finanzmittel für die Arbeit der Stiftung Leben und Arbeiten bereit zu stellen.
 An diesem Finanzierungsfonds kann sich jede natürliche oder juristische Person mit einer Einlage von 500,00 € oder einem Mehrfachen beteiligen. Die Kündigungsfrist ist dabei auf 12 Monate zum Jahresende fest gelegt.

Ihre Ehrenamtliche Mitarbeit - spendet Zeit

Sie wollen helfen durch ehrenamtliche Mitarbeit an einem der Lebensorte Johannishag, Niels-Stensen-Haus, Parzival-Hof? Jede ehrenamtliche Arbeitsstunde bedeutet tatkräftigen Einsatz für unsere Ziele!
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um Näheres und offene Fragen zu besprechen. 
Gern senden wir Ihnen auch die entsprechende Formulare und Unterlagen zu.

Ihre Bürgschaften

Sie wollen helfen mit einer Bürgschaft? Dadurch erhält die Stiftung Leben und Arbeiten bei Kreditinstituten verbesserte Konditionen. Für eine Bürgschaft bis 3000,00 € ist eine Prüfung der Vermögens- und Einkommenssituation des/der Bürgen/in nicht erforderlich. Der Risikofall für den/die Bürgen/in kann nur dann auftreten, wenn die Stiftung Leben und Arbeiten nicht mehr zahlungsfähig sein sollte.

 

Ihr Nachlass - fördert Zukunft

Gutes tun – bis über den Tod hinaus. Teilen Sie die Werte, die Sie in ihrem Leben geschaffen haben. Zum Beispiel, indem Sie das Leben in unserer Einrichtung, den Lebensorten und für die Menschen dauerhaft ein Stück lebenswerter machen.
Damit Ihr letzter Wille so umgesetzt wird, wie Sie sich das wünschen, regeln Sie Ihren Nachlass über ein Testament. Wollen Sie uns etwas von Ihrem Vermögen zukommen lassen, spenden Sie entweder an die ganze Stiftung oder wählen ein bestimmtes Projekt oder einen Bereich aus.
 Haben Sie Fragen oder suchen den für Sie richtigen Weg, beraten wir Sie gern in Ruhe. Für eine Rechtsberatung ziehen wir einen Anwalt oder Notar hinzu.

Über Ihre Anfrage freut sich:

Stiftung Leben und Arbeiten

Dr.-Ing. Georg Argyropoulos
Worphauser Landstraße 55
a
28865 Lilienthal

+ 49 4208/299-8939999

mobil +49 178 4604624


Kontakt